Kernaussagen auf einen Blick - Heidenheim: Bürgerdialog Innenstadt

Kernaussagen nach Handlungsfelndern sortiert

Auf dieser Seite finden Sie alle Kernaussagen nach Handlungsfeldern geordnet, die bereits aus den Beiträgen extrahiert wurden. 

Nutzen Sie gern auch die Schlagwortfunktion.

Sie haben Fragen? Kommen Sie gern auf uns zu.

Asset Publisher

Bewegung: Sanierung des Fußweges zum Schloss, statt teure Seilbahn

Quellen: Anja S., Nicola T., Christine G.

Ampelschaltung für Gehbehinderte z.T. unvorteilhaft

Quellen: Dieter Hilbig

Ladestationen für Elektromobilität schaffen

Quellen: Gerhard Widmayer Widmayer

Das Schloss sollte besser mit der Innenstadt verbunden werden

Quellen: Anonym

Parkgebühren in der Innenstadt senken

Quellen: Anonym

Kostenlose Shuttlebusse an Markttagen

Quellen: Anonym

Quartiers-Garagen für Anwohner schaffen oder Parkplätze in innerstädtischen Parkgaragen Anwohnern zum Kauf anbieten

Quellen: Anonym Jasmin Jablonski

Innenstadt fahrradfreundlicher (Fahrradparkplätze, Radwege...) machen

Quellen: Anonym Norbert Wolf Widmayer

Bessere Beschilderung in der Innenstadt

Quellen: Anonym Anonym

Drohnenlandeplätze für eine zukunftsfähige Stadt schaffen

Quellen: Widmayer

Nahverkehrs-Seilbahnen einsetzen

Quellen: Widmayer Anonym

Ringstraße für motorisierten Verkehr um die Innenstadt

Quellen: Widmayer

Durchgängige Spur für Rollatoren und Rollstühle

Quellen: Gudrun Degner Anonym

Autonome Fahrgastbeförderung von Parkplätzen zur Innenstadt

Quellen: Wolfgang Schultheiß Widmayer

Asset Publisher

Wasser: Brunnen kinderfreundlicher gestalten

Quellen: Anonym Norbert Wolf Anja S., Nicola T., Christine G.

Grün: Urban Gardening ermöglichen

Quellen: Sebastian Hummel Anonym

Grün: Fassadenbegrünung als Bereicherung

Quellen: Anonym Anonym

Grün: Park um die Pauluskirche an die Fußgängerzone angliedern

Quellen: Anonym

Wasser: Spektakulärer Brunnen, der als Fotohintergrund toll wäre

Quellen: Iris S.

Wasser: Stadtbach neu gestalten

Quellen: Anonym

Asset Publisher

Fassaden am Rathausplatz / Grabenstraße aufwerten

Quellen: Anonym Anja S., Nicola T., Christine G. Gudrun Degner Sebastian Hummel

Beleuchtung: Harmonische Beleuchtung z.B. durch Bodenstrahler schaffen

Quellen: Anja S., Nicola T., Christine G.

Kunst in der Stadt präsentieren (Skulpturen etc.)

Quellen: Iris S. Anonym Anonym

Bodenbeläge: Historischen Wert bei Bodenbelägen in der Innenstadt bewahren

Quellen: Anonym Anonym

Spielgeräte: Spielgeräte in der Innenstadt für Kinder und als Freizeitangebot

Quellen: Norbert Wolf Anonym Anonym Anonym Anonym

Gestaltung: Dreieckige Stoffsegel als optischer Verbinder und Schattenspender in der Innenstadt

Quellen: Anonym

Beleuchtung: Ab Höhe Schloss-Apotheke bis Café Hellenstein nachbessern

Quellen: Andreas Schwenk

Beleuchtung: Dynamische Beleuchtung, die bei Bedarf angepasst wird

Quellen: Anonym

Bodenbeläge: Brettspiele als Bodenbeläge in der Innenstadt

Quellen: Mara Norbert Wolf

Bodenbeläge: Einheitliche Bodenbeläge in der Innenstadt

Quellen: Andreas Schwenk

Bodenbeläge: Bodenbeläge sollen unterschiedlich und lebendig bleiben, möglichst wenig austauschen und an Kosten denken

Quellen: Anonym

Asset Publisher

Mehr Feste und kulturelle Veranstaltungen in der Innenstadt

Quellen: Anonym Wolfgang Schultheiß Norbert Wolf

Feste, die bereits etabliert sind, stärker fördern

Quellen: Andreas Schwenk

Asset Publisher

Bitte an die Verantwortliches, sich intensiv und zielführend mit der Umgestaltung der Innenstadt zu befassen

Quellen: Widmayer

Leerstände auf dem Areal beseitigen

Quellen: Markus Arnold Rudolf Isenmann Sebastian Hummel Ann-Kathrin Löbel